Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Verkehrswende selbst machen“

Oktober 28 @ 14:30 20:30

Do, 28.10.2 14:00 – 17:00 Uhr und 17:30 – 20:30 Uhr. VHS Lüneburg.
WORKSHOP: Verkehrswende selber machen

Klimacamp und Klimakollektiv laden alle ein, die Lust haben die Verkehrswende in Lüneburg selbst in die Hand zu nehmen. Der Gießener Umweltaktivist und Publizist Jörg Bergstedt kommt am 28.10.21 nach Lüneburg um mit uns gemeinsam eine Strategie zu entwickeln wie wir die Verkehrswende in Lüneburg konkret voran bringen können.

Der Workshop ist in zwei Teile geteilt: Im ersten Teil lernen wir Beispiele für Verkehrswendeaktionen aus anderen Städten oder Regionen kennen. Im zweiten Teil überlegen wir gemeinsam welche Aktionen und Strategien wir konkret in Lüneburg anwenden können. Die beiden Teile sind unabhängig voneinander.

Teil 1: 14:00 – 17:00 Uhr: Welche Aktionsformen gibt es bereits und wo wurden sie erfolgreich angewendet?
Zuerst ein Input zu den Säulen der Verkehrswende und dann die Vorstellung bestehender Aktionsformen, wie z.B. Gehzeuge und Fahrradaktionen. Wo wurden diese Aktionsformen erfolgreich praktiziert und was sind ihre Vor- und Nachteile?

Teil 2: 17:30 – 20:30 Uhr: Was ist unsere Verkehrswendestrategie für Lüneburg und welche konkreten Aktionsformen können wir hier anwenden?

Kurze Wiederholung der Aktionsformen aus Teil 1 und gemeinsame Überlegungen, wie diese in Lüneburg angewendet werden können.

Der Workshop ist kostenlos.

Ort: Volkshochschule Region Lüneburg, Haagestraße 4, Raum V4.04 (4. Etage).
Hygienekonzept 3G: Genesen, Getestet oder Geimpft. Bitte haltet euren Nachweis bereit.

Kontakt: klimakollektiv_a39@riseup.net.
Diese Veranstaltung wird durch 4Generation des Landes Niedersachsen‘ gefördert.

Klimakollektiv Lüneburg

Volkshochschule Lüneburg

Haagestraße 4
Lüneburg, Niedersachsen 21335 Deutschland
Google Karte anzeigen